Zubereitung:
 
Die Safran-Fäden und die Zitronenschale unter die geschmolzene Margarine heben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen.
 
Den Spargel gut schälen, die Enden abschneiden, die gewaschene Petersilie hacken. Spargel in kochendes Salzwasser geben und mit einer Priese Zucker und etwas Weißweinessig ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.
 
Währenddessen die Kartoffeln waschen, schälen, achteln und in Salzwasser garen.
 
Spargel und Kartoffeln anrichten, die Sauce darüber geben und mit Petersilie garnieren.
 
Zutaten für 4 Personen

  • 0.2g Safran-Fäden
  • 150g Margarine
  • Schale einer Bio-Zitrone
  • 1kg festkochende Kartoffeln
  • 2kg weißer Spargel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Weißweinessig

Zubereitungszeit: