Polenta-Taler mit frischen Kräutern in Tomaten-Sugo

Zubereitung:
 
Die frischen Kräuter waschen, von den Stielen entfernen und ganz fein hacken. Gemüsebrühe aufkochen und Polenta sowie Kräuter einrühren. Masse dann auf einen flachen Teller oder ein Backblech geben und glattstreichen. Anschließend kalt stellen. Nun Zwiebel hacken, Kirschtomaten halbieren, Rucola waschen und zerschneiden. Nun aus der Polenta mit einem Glas Taler ausstechen. Diese in Olivenöl von beiden Seiten knusprig anbraten. Gleichzeitig Zwiebeln in Olivenöl andünsten, Tomaten und passierte Tomaten zugeben, Rucola unterheben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Polenta-Taler mit Soße anrichten.
 
Buon Appetito !
 
Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Polenta (Maisgrieß)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • jeweils 1 Päckchen frisches Estragon, Rosmarin und Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Cherrytomaten
  • 1 Päckchen (500 ml) passierte Tomaten
  • 100 g Rucola
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker
2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar zu Andi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.