Ligurische Pasta

Ligurische Pasta

Zubereitung:
 
Die Kartoffeln schälen, in feine Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest garen. Die eingelegten Tomaten in feine Streifen schneiden, die Bohnen putzen, halbieren und kurz in kochendes Wasser geben.
 
Nun die Pasta nach Packungsanleitung vorbereiten. Etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Nudeln, Kartoffelstücke, Bohnen und die Tomatenstreifen hinzufügen, kurz anbraten. Alles mit 1-2 EL Pesto vermischen. Das Ganz gut durchziehen lassen und zusammen mit frischen Basilikum und etwas Pinienkernen servieren.
 
Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Pasta – z.B. Fileja Nudeln
  • 8 eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 100 g Prinzessbohnen
  • 1-2 EL veganes Pesto (z.B. Pesto verde von LaSelva
  • 25 g Pinienkerne
  • 6-8 festkochende Kartoffel
  • Olivenöl
  • frisches Basilikum

Zubereitungszeit:
Das Rezept als PDF zum Download

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.