Gefüllte Champignons an Petersilien-Pesto

Gefüllte Champignons mit Petersilien-Pesto

Zubereitung:
 
Die Champignons von den Stielen entfernen. Stiele kleinschneiden und in Öl anbraten. Vollkornbrot toasten in in kleine Würfel schneiden. Tomaten ebenfalls fein würfeln.
 
Zitronenschale abreiben. Petersilie, Knoblauch, gemahlene Haselnüsse, Zitronenschale und Olivenöl in einem Mixer zum Pesto pürieren. Toastbrot, gebratene Pilze und Tomaten mit 1-2 EL Pesto gut vermischen und alles mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Mischung nun in die Champignons füllen und für 5-8 Minuten im Ofen bei bei 160° backen.

Bei Wunsch kann man die Champignons vorher noch für kurze Zeit z.B. in Limetten-Oregano Marinade einlegen (z.B. von Beltane)  

 

 

 

Zutaten für 2 Personen

  •  8 große Champignons
  • 1 Packung Mini-Tomaten
  • 3 Scheiben Vollkorntoastbrot
  • gemahlene Haselnüsse
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL abgeriebene Biozitronenschale
  • 10-12 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Prise Zucker

Zubereitungszeit:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.