Zubereitung:
 
Das Rezept für den den Hummus findet ihr hier. Paprika putzen und in große, dicke Streifen schneiden. Auf einem Backblech mit der Außenseite nach oben ausbreiten und bei 180 °C für 10-15 Minuten in den Ofen schieben. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und Paprikastreifen häuten. Karotten schälen und längs halbieren und mit dem Sparschäler in  feine Streifen schneiden. Rucolasalat waschen.

Nun eine Scheibe Vollkornsandwich mit Hummus bestreichen. Dann mit Rucola, Karotten und Ofenpaprika belegen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver oder Knoblauchpulver würzen. Abschließend mit einer weiteren Sandwichscheibe bedecken und diagonal halbieren, so dass jeweils Dreiecke entstehen.

 
Zutaten für 2 Personen

  • 1 Packung Vollkorn-Sandwich-Scheiben
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 100 g Sesampaste (Tahin)
  • 70 ml Wasser
  • Salz, Paprikapulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3-4 rote Paprikaschoten
  • 1 Packung frischer Rucola
  • 5 Karotten

Zubereitungszeit: