Warmer Salat mit Pilz-Sauce und Soja-Topping

Warmer Salat mit Pilz-Sauce und Soja-Topping

Zubereitung:
 
Eisbergsalat putzen, waschen und in kleiner Stücke zerteilen. Paprika in feine Streifen schneiden. Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und Strunk entfernen. Karotten schälen und in feine Scheiben schneiden. Alles zusammen mit den Oliven hübsch auf einem Teller anrichten.

Nun Zwiebeln fein würfeln, Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und feine Blättchen abtrennen. Zwiebeln und Pilze in Olivenöl anbraten. Nun Sojasahne und Thymian sowie restliche Gewürze hinzufügen und etwas köcheln lassen.

 

Die Sojaschnitzel von beiden Seiten anbraten und in feine Streifen schneiden. Diese Streifen auf dem angerichteten Salat verteilen.

Abschließend die Salatplatte mit der Pilz-Sahne-Soße bedecken und auf Wunsch noch etwas garnieren.

Docbears wünscht Bon appétit!
 
Zutaten für 2 Personen

  • 1 kleiner Eisbergsalat
  • 1 gelbe Paprika
  • 10-15 kleine Cherry- oder Cocktailtomaten
  • schwarze Oliven
  • 2-3 Karotten
  • 400 g frische Pilze (z.B. Austernpilze, Shiitake-Pilze oder Champignons)
  • Olivenöl
  • 1-2 Päckchen Sojasahne (z.B. Alpro light)
  • 1 Packung frischer Thymian
  • Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 große Zwiebel
  • Knoblauchgranulat
  • 2 vegane panierte Soja Schnitzel (z.B. Le Gusto Soja Schnitzel von Aldi Süd)
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.