Vegane Schupfnudeln an Basilikumschaum

Zubereitung für 2 Personen
 
Für den Basilikumschaum gehackte Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Sojasahne sowie den Bund Basilikum hinzugeben. Nun alles pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kirschtomaten vierteln, Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden, Oliven halbieren, Pinienkerne anröten, Rucola kleinrupfen und getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Schupfnudeln in der Pfanne anbraten und frische Zutaten unterheben. Schupfnudeln mit dem Basilikumschaum zusammen servieren und mit Pinienkernen bestreuen.
 
Zutaten für 2 Personen

  • 500 g vegane Schupfnudeln
  • 1 großer Bund Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 ml Sojasahne
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 handvoll schwarze Oliven
  • 1 Bund frischer Rucola
  • 6 getrocknete Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Pinienkerne
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.