Spargelrisotto

Risotto mit Spargel und getrockneten Tomaten

Zubereitung:
 
Zwiebel hacken und in Olivenöl anbraten. Reis hinzugeben und 3 Minuten ebenfalls anbraten. Mit 400 ml Weißwein ablöschen und einkochen lassen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verbraucht ist. Jetzt immer wieder Gemüsebrühe schluckweise hinzugeben und umrühren bis der Reis gar ist ( ca. 20 Minuten). Spargel abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen (bei frischem Spargel kurz anbraten in der Pfanne und würzen). getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden, Basilikum fein hacken, veganen Käse hobeln. Alles zusammen mit dem Reis vermischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Risottoreis
  • 2 Gläser grüner Spargel oder 300 g frischer Spargel
  • getrocknete Tomaten ca. 10-12 Stücke
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 400 ml veganer Weißwein
  • Gemüsebrühe (ca. 1 l)
  • Salz, Pfeffer
  • frisches Basilikum
  • ca. 150 g veganer Käse

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.