Nudeln mit gebratenen Pilzen

Pasta mit Pilzen in Sahnesoße

Zubereitung:
 
Nudeln gar kochen. Zwiebel und Knoblauch hacken und in Olivenöl anbraten. kleingeschnittene Pilze sowie gehackte Kräuter dazugeben. Sojasahne hinzugeben. Alles kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Pasta geben.
 
 
Zutaten für 2 Personen

  • 300 g Pasta (z.B. Tortiglioni, Penne oder Spirelli)
  • 500 g gemischte Pilze (z.B. Champignons und Pfifferlinge)
  • 1 Päckchen Sojasahne
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • frischer Thymian, Oregano und Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *