Mango Curry

Mango-Kokos-Curry mit roten Linsen

Zubereitung:
 
Reis nach Packungsanleitung garen.
 
Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch hacken und in Öl andünsten. Paprika in Streifen schneiden und gemeinsam mit Linsen, Koriander, Kurkuma, Zimt und Kreuzkümmel hinzufügen. Das Ganze mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Nun die Mango würfeln, den Koriander von den Stielen befreien und hacken und beides zum Curry hinzugeben.
 
Alles mit dem Basmatireis anrichten und mit Kokosraspeln sowie Korianderblättern garnieren.
 
Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Basmatireis oder Wildreis
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 kleine oder 1 große rote Paprika
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • Salz
  • Kokosöl
  • 200 g rote Linsen
  • jweils 1/2 TL gemahlener Koriander, Kurkuma, gemahlener Kreuzkümmel, Zimt
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 große Mango
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 4 EL Kokosraspel

Zubereitungszeit:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *