Linsen-Paprika-Curry

Zubereitung:
 
Schalotten hacken, Paprika und Karotte ganz fein würfeln. Alles in Öl anbraten, Linsen nun hinzugeben. Alles mit Orangensaft und Gemüsebrühe ablöschen und für 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Mit Salz und Agavendicksaft abschmecken.
 
Den Sojajoghurt mit Pfeffer, Cumin und Ingwer abschmecken. Schnittlauch untermischen und Joghurt zusammen mit den Linsen servieren.
 
Zutaten für 2 Personen

  • 1 gelbe oder rote Paprika
  • 1 Karotte
  • 2 Schalotten
  • Olivenöl
  • 200 g rote Linsen
  • Saft von 2 Orangen
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Ingwerpulver, Kreuzkümmel (Cumin)
  • Schnittlauch
  • 1 Becher Sojajoghurt natur
2 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.