Veganer Glasnudelsalat mit Wasabi-Dressing

Glasnudelsalat mit Wasabi-Dressing

Zubereitung:
Als erstes die Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Die Gurke der Länge nach halbieren und kleinschneiden. Champignons in Scheiben, die Frühlingszwiebeln und Sellerie in kleine Ringe schneiden. Koriander abzupfen und grob hacken. Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
 
Für das Dressing die Limetten auspressen und den Saft mit 2-3 EL Wasabi-Paste, ca. 50 ml Wasser
und 2 EL Agavendicksaft vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
 
Die Glasnudeln mit den frischen Zutaten und dem Dressing gut vermischen, etwas durchziehen lassen,
die Erdnüsse darübergeben und schmecken lassen 🙂
 
Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Glasnudeln
  • 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • 1 Bund frischer Koriander
  • Wasabi-Paste
  • 2 Limetten
  • Agavendicksaft
  • 100 g frische Champignons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Bund Stangensellerie
  • 1 Dose Erdnüsse
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungszeit:

3 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *