Blumenkohl-Linsen-Curry

Zubereitung:
 
Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und waschen. Paprika putzen und in feine Streifen schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch hacken und in Olivenöl kurz anbraten. Nun Blumenkohl und Karotten hinzugeben und mit Karottensaft und Gemüsebrühe aufgießen. Nun mit Curry, Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen und alles für ca. 3 Minuten köcheln lassen. Jetzt Linsen und Paprikastreifen hinzugeben und alles ca. 8-10 Minuten weitergaren. Als nächstes Sojasahne zufügen und mit Zucker und Limettensaft abschmecken. Kurz aufkochen lassen und die Hälfte der frischen Petersilie unterrühen. Alles auf einen Teller geben und mit der restlichen Petersilie bestreuen.
 
Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Blumenkohl
  • 1 große rote Paprika
  • 200 g Karotten
  • 150 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 2-3 TL Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • 200 ml Karottensaft
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sojasahne
  • brauner Zucker
  • Limettensaft
  • Petersilie

Zubereitungszeit:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.