Beluga-Linsensalat mit frischem Koriander an einem Granatapfel-Agaven-Dressing.

Beluga-Linsensalat mit frischem Koriander

Zubereitung:
 
Die Beluga-Linsen nach Packungsanleitung garen. Den Koriander waschen, von den Stielen befreien und fein hacken. Die Paprika in feine Stücke und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zusammen mit den Mandelstiften in eine Schüssel geben.
 
Für das Dressing mehrere Esslöffel Agavendicksaft und Granatapfelsirup mit einem Schuss Balsamico vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing gleich mit dem Salat vermischen und etwas durchziehen lassen.
 
Nach Belieben Anrichten, z.B. mit Feldsalat und Granatapfelkernen. Fertig ist ein schnelles und gesundes Rezept mit einem wunderbaren Frische-Kick!
 
Wir wünschen einen guten Appetit!
 
Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Beluga-Linsen
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • 1 kleiner Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 kleines Päckchen Mandelstifte
  • Agavendicksaft
  • Granatapfelsirup
  • Aceto-Balsamico
  • Salz, Pfeffer

 
Zubereitungszeit:
Das Rezept als PDF zum Download

3 Antworten
  1. Gasser Alexander
    Gasser Alexander says:

    Schönes Gericht gefällt mir sehr. Harmonisch im Geschmack, intensive Farben. Toll.
    Kennst du Rezepte die ich Veganer im shot Glässchen servieren kann, vielleicht mit Algen.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.