Bärlauch-Kartoffel-Plätzchen

Bärlauch-Kartoffel-Plätzchen

Bärlauch-Kartoffel-Plätzchen
Diese leckeren Bärlauch Rösti schmecken sehr gut zusammen mit dem Joghurt Dip des Linsen-Paprika-Curry.

Zubereitung:
 
Kartoffeln und Zwiebeln schälen und fein reiben. Bärlauch fein schneiden und zusammen mit dem Ei-Ersatz und Paniermehl unter die Kartoffel-Zwiebel-Masse mischen. Mit Muskatnuss und Salz würzen. Nun kleine Plätzchen formen und in der Pfanne goldbraun anbraten.
 
Vorher Joghurt mit den Gewürzen und dem frischen Schnittlauch mischen und zu den Bärlauch-Kartoffel-Plätzchen servieren.
 
Zutaten für 2 Personen

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Ei-Ersatz für 1 Ei
  • 2 EL Paniermehl
  • 100 g frischer Bärlauch
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Olivenöl
  • 1 Becher Sojajoghurt
  • Pfeffer, Ingwer, Cumin, Meersalz
  • 1 Bund frischer Schnittlauch
1 Antwort
  1. Andrea
    Andrea says:

    Huhu! Eine schöne Seite habt ihr da, endlich mal keine 0815-Rezepte! Die Plätzchen sind oberlecker, ich habe noch ein bissi Knobi dazu gemacht. Immer her mit den Rezepten 🙂

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.