Artischocken-Aprikosen-Salat an Rucoladressing

Artischocken-Aprikosen-Salat an Rucoladressing

Zubereitung:
 
Die Artischocken und die Aprikosen waschen, abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Abwechselnd auf einem Teller anrichten.
 
Für das Dressing die Orangen auspressen. 150 ml Saft zusammen mit dem Senf, dem Öl und dem Agavendicksaft vermischen. Den Rucola hinzufügen und alles mit dem Pürierstab mixen. Mit Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken. Kresse abschneiden und waschen. Dressing über den Artischocken-/Aprikosensalat verteilen. Abschließend die Kresse, die Kürbis- und die Sonnenblumenkerne darüberstreuen.
 
Zutaten für 2 Personen

  • 1 Dose Artischockenherzen
  • 100-120 g getrocknete Soft-Aprikosen
  • 1 Schale frische Kresse
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Orangen für 150 ml Saft
  • 50 g frischer Rucolasalat
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 3-4 EL Agavendicksaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit: /div>

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *